Der Tag des Rades am 18. August 2019

„Der Tag des Rades“ – Ein Tag, ganz im Zeichen des Radsports Am 18. August 2019 wird am Salzburgring alles geboten, was den Radsport so beliebt macht: Morgens können sich Hobby-Radfahrer bei dem „Vita Club Race am Ring“ beweisen, gegen Mittag startet das „Hansgrohe“ Elite-Rennen mit 25 Runden über 106 Kilometer, ein entsprechendes Starterfeld auf […]

Weiterlesen...


Schifffahrt Salzburg – mit der „Amadeus“ auf Entdeckungsreise

Wer Salzburg aus einer außergewöhnlichen Perspektive erleben will, der begibt sich auf den Fluss Salzach. Mit dem Panorama-Schiff „Amadeus Salzburg“ ist es möglich, eine Sightseeing-Tour einmal ganz anders zu erleben. In der Vergangenheit waren es die Salztransporte, die auf dem Fluss unterwegs waren und dem Fluss, wie auch der Stadt den Namen gaben. Allerdings wurde […]

Weiterlesen...


Salzburg Card – ein idealer Begleiter für den Salzburgbesuch

Die Salzburg Card erfreut sich schon seit Jahren großer Beliebtheit bei Touristen wie auch Einheimischen in der Stadt Salzburg. Nicht nur die Gratiseintritte in viele Sehenswürdigkeiten der Stadt und die Gratisbenützung der öffentlichen Verkehrsmittel, auch viele Vergünstigungen warten auf den Besitzer einer Salzburg Card. Mit der Karte lässt sich die Stadt wahlweise für 24-, 48- […]

Weiterlesen...


Stadtführungen – eine besondere Art Salzburg zu erkunden

Stadtführungen sind für viele Touristen die schnellste und beste Möglichkeit eine Stadt und deren Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Sich von Einheimischen und Ortskundigen führen zu lassen, wichtiges über Stadt und Leute zu lernen und so auch die Besonderheiten eines Ortes zu fühlen sind mitunter ein paar wichtige Gründe, solchen Führungen zu buchen. Salzburg bietet eine breite Auswahl […]

Weiterlesen...


Der Untersberg – Sagenumwobener Hausberg & beliebtes Ausflugsziel

Der Untersberg ist ein Bergmassiv mit einer Ausdehnung von etwa 70 km² im Südwesten des Flachgaus an der Grenze zu Bayern und im Süden der Stadt Salzburg. Imposant ragt der 1.972 m hohe Berg in die Höhe und ist Teil des ein oder anderen Fotomotivs. Als Naherholungsgebiet ist der Untersberg beliebt bei Touristen und Salzburgern […]

Weiterlesen...


Gelebte Tradition im Freilichtmuseum Großgmain

Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain, in der Nähe von Salzburg, ist für Besucher und Gäste ein sehenswertes Ausflugsziel. Von Eugendorf aus kommen Sie ganz unkompliziert über die Autobahn oder die Bundesstraße in weniger als einer halben Stunde nach Großgmain. Ein Erlebnis bei Ihrem Aufenthalt im SalzburgerLand! Auf ganzen 50 Hektar gibt es viel zu sehen […]

Weiterlesen...


Snitzl – die spielerische Art die Mozartstadt zu entdecken

Snitzl (c) Tourismus Salzburg

Jeder kennt sie aus der eigenen Kindheit und erinnert sich gerne, wie viel Spaß er dabei hatte: die Schnitzeljagd. Für die großen und kleinen Fans dieses Spiel gibt es jetzt in Salzburg eine gute Nachricht, denn mit „Snitzl“ gibt es eine App für Einheimische und Gäste, die dieses Gefühl in die Gegenwart holt. Drei unterschiedliche, […]

Weiterlesen...


Ideal für eine Sommer-Erfrischung: eine Schifffahrt am Königssee

Der malerisch zwischen Bergen eingebettete See mit seinem kristallklarem Wasser liegt mitten im Nationalpark Berchtesgaden. Rund um den See gibt es keinen Weg, wer also dieses ganz spezielle Naturschauspiel erleben möchte, muss das Boot nehmen und wird allerdings mit schönen Ausblicken belohnt. Es ist die einzigartige Landschaft, die die Besucher hier willkommen heißt. Über den […]

Weiterlesen...


Hallstatt – Weltkulturerbe und „Salzstadt“

Viele kennen Hallstatt aus den Fotos, die um die Welt gehen. Hallstatt ist weit über Österreichs Grenzen hinaus als schönster Seeort der Welt bekannt. Und seit dem Dezember 1997 ist es amtlich, denn Hallstatt wurde um UNESCO „Weltkultur und -naturerbe“ ernannt. Die Marktgemeinde mit ihren knapp 800 Einwohnern liegt malerisch am Ufer des Hallstättersees, umrahmt […]

Weiterlesen...


Der Gaisberg – Ausflugsziel für Genießer und Freizeitsportler

Östlich der Altstadt von Salzburg gelegen erhebt sich der Gaisberg 1.287 m unübersehbar. Mit dem Sendemasten auf der Spitze ist er auch unverkennbar und prägt das Bild der Stadt. Bereits im 19. Jahrhundert entdeckten die Salzburger Touristen und Einheimische die vielfältigen Möglichkeiten, die der Hausberg der Salzburger, bietet. Damals musste man den Berg zu Fuß […]

Weiterlesen...