Radfahren
meets SalzburgerLand

© SalzburgerLand Tourismus

Radurlaub rund um Eugendorf

Ein schneller Blick auf eine Radkarte zeigt bereits die vielen verschiedenen Möglichkeiten rund um Eugendorf: In sämtliche Richtungen führen eigene Radwege durch die Voralpenlandschaft. Zeit, sich aufs Rad zu schwingen und nach Herzenslust loszuradeln.

Mit dem Rad mitten in der Natur
Ob schnell an den nächsten See, mit dem Rad in die Stadt Salzburg oder auf zu einer Tagestour: Das SalzburgerLand hat einiges zu bieten und wer sich auf zwei Räder begibt, kann sich auf einiges gefasst machen.

Flache Touren
Perfekt für Hobby-Fahrer und Familien mit Kindern. Rund um Eugendorf hat man zwar den einen oder anderen Hügel mit in der Tour, allerdings bewegt sich alles noch im Rahmen und ohne zu viele Steigungen.

Hinein ins Salzkammergut
Nur wenige Kilometer entfernt von Eugendorf beginnt bereits das Salzkammergut und mit ihm eine der schönsten Landschaften Österreichs. Durch die vielen Seen und Berge darf man sich hier auf abwechslungsreiche und mittlere Touren freuen.

Berge, soweit das Auge reicht
Nach kurzer Anfahrt erreichen Sie die Berge des SalzburgerLandes. Hartgesottene radeln von Eugendorf aus los, wer den kurzen Kick sucht, fährt mit dem Shuttle. Hier lassen sich Höhenmeter sammeln und Aussichtspunkte erreichen. Genießer steigen hier lieber auf das Elektro-Rad um.

Radtouren in der Umgebung von Eugendorf
Ein vielfältiges Tourenangebot macht Freunde des Radsports rund um Eugendorf glücklich. Lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen und suchen Sie sich Ihre nächste Tour aus. Blättern Sie durch unser Touren-Angebot und freuen Sie sich auf einen sportlichen Urlaub. Nachfolgend finden Sie Vorschläge für Ihre Radtouren in der Umgebung von Salzburg.

Unser Radtour-Empfehlungen

Kehren Sie ein, kommen Sie zur Ruhe und lassen Sie es sich gut gehen. Sei es in einem der Restaurants und Gasthöfe oder in einer Unterkunft. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage und auf Ihren Besuch.

  • Leicht
    • Wallerseerundweg
    • Rund um Salzburg
  • Mittel
    • Rund um den Eugendorfer Berg
    • Über den Heuberg
    • Große Gaisbergrunde
    • Mozart Radweg
  • Schwer
    • Große Wallerseerunde

Rund um den Eugendorfer Berg

Beginnend in Eugendorf fahren Sie über Kraiwiesen auf abgelegenen Asphaltwegen ins idyllisch gelegene Oberplainfeld. Von hier aus den Schwaighofener Berg hinunter beginnt der Anstieg zum Daxlueg. Genießen Sie hier die herrliche Aussicht über die Stadt Salzburg und den gesamten Flachgau. Anschließend geht es bergab Richtung Mayrwies und dann entlang der bekannten Ischlerbahntrasse zurück nach Eugendorf.

  • Strecke39,1 km
  • Dauer2:55h
  • Höhenmeter204 hm
  • Art der Tour:Rundfahrt für Mountainbikes
Route

Wallerseerundweg

Weniger anspruchsvoll als die große Wallerseerunde kommt man auf diesem Rundweg dem Ufer des Wallersees oft sehr nahe, fährt teilweise direkt am See entlang. Die eigens als „Wallersee-Rundweg“ ausgeschilderte Route startet beim Strandbad Seekirchen und führt am Westufer entlang. Danach folgt ein schöner Abschnitt durch das Wenger Moor und beim Wiererhof bietet sich ein traumhafter Panoramablick über den Wallersee und die Alpen. Nach dem Strandbad Neumarkt geht es südwärts, es folgt ein kurzes, steiles Stück bergauf nach Enzing und anschließend wieder bergab, ehe das Strandbad Henndorf erreicht wird. In Fischtaging kann man dann bereits auf der Salz&Seen-Tour auf dem kürzesten Weg nach Eugendorf retour radeln.

  • Strecke18 km
  • Höhenmeter110 m
  • Entf. von Eugendorf:4,7 km
  • Art der Tour:Rundfahrt für Trekkingbike
Route

Große Wallerseerunde

Die große Wallerseerunde für anspruchsvolle Radler ist gut beschildert. Start ist in Eugendorf, weiter Richtung Seekirchen, nun führt der Weg über einige Umwege über Haging und Unzing nach Henndorf. Entlang des Kolomannsberges durch schöne Wiesen und Wälder nach Pfongau. Ab Steindorf wird es dann etwas steiler Richtung Tannberg. Für die Anstrengung wird man aber letztendlich mit einem wunderbaren Panorama belohnt. Quer über die Osterhorngruppe, Tennengebirge, Schafberg, Hoher Göll, Watzmann und Untersberg. Nun geht es gemütlich bergab und man fährt ohne nennenswerte Steigungen über Seekirchen zurück nach Eugendorf.

  • Strecke52 km
  • Höhenmeter600 m
  • Art der Tour:Rundfahrt für Mountainbikes
Route

Über den Heuberg

Eine abwechslungsreiche Tour mit rasantem Anstieg zum Daxlueg, auf Schotter über den Heuberg und auf einer Waldpassage bergab bis hin zu asphaltierter Strecke hinunter nach Schwaighofen. Über Salzburg geht es gemütlich zurück nach Eugendorf. Am Daxlueg erwartet Sie ein herrlicher Ausblick über die Stadt Salzburg, den gesamten Flachgau und bei guten Sichtverhältnissen sehen Sie über Südostbayern bis hin zum Waginger- und Chiemsee.

  • Strecke23 km
  • Höhenmeter450 m
  • Art der Tour:Rundfahrt für Rennrad und Mountainbikes
Route

Rund um Salzburg

Eine einfache Radtour auf gut ausgebauten Radwegen rund um die Landeshauptstadt. Ein Großteil der Strecke verläuft entlang der Salzach und Saalach, wobei es viele Möglichkeiten gibt, diese Runde zu starten oder zu beenden. Auf alle Fälle lohnt sich eine Pause entlang der vielen Ausflugsgasthäuser wie zum Beispiel: Grünauer Wirt in Wals, Gasthof Mostwastl in Gneis oder Gasthaus Bräuwirt in Bergheim.

  • Strecke40 km
  • Höhenmeter65 m
  • Entf. von Eugendorf:12 km
  • Art der Tour:Rundfahrt für Rennrad, Trekkingbike, Bike
Route

Große Gaisbergrunde

Von Eugendorf Richtung Thalgau geht es entspannt los. Ab Thalgau beginnen zahlreiche Steigungen und die Tour geht ständig bergauf und bergab über Hof in das Wiestal, über das wunderschön gelegene Hinterwinkl rund um den Gaisberg hinunter nach Elsbethen. Von Elsbethen geht’s dann entlang der Salzach quer durch die Mozartstadt Salzburg bis zum Traklsteg nach Itzling, von hier aus geht es wieder retour der Ischlerbahntrasse entlang nach Eugendorf.

  • Strecke55 km
  • Höhenmeter700 m
  • Art der Tour:Rundfahrt für Rennrad, Trekkingbike, Bike
Route

Mozart Radweg

Rund um Salzburg durch die großartigsten Seenlandschaften Österreichs und Bayerns.

Wolfgang Amadeus Mozart hat zahlreiche Spuren rund um Salzburg hinterlassen. Ein Mosaik von historisch belegten „Mozartpunkten“ wird durch den Mozart-Radweg miteinander verbunden. Dieser grenzüberschreitende Radweg führt mitten durch die großartigsten Seenlandschaften in Salzburg und Bayern.

Der Radweg besteht bis zu 90% aus verkehrsarmen Nebenstraßen die allerdings großteils asphaltiert sind.

Der Mozart-Radweg ist mit einem einheitlichen Symbol (Mozartkopf) in beide Richtungen beschildert und ist für Familien gut geeignet.

www.mozartradweg.com

    Route