BierGenuss in Eugendorf

Stellen Sie sich ein Glas Bier vor: außen am Glas, in weiß gehalten, das Logo der GenussWirte Eugendorf, das perfekt gekühlte Bier in einem Farbton der an ein helles Kupfer erinnert mit der perfekten Schaumkrone. Haben Sie ein Bild davon? Das ist das Eugendorfer GenussBier. 

Das Bier entstand aus einer Kooperation der Eugendorfer GenussWirte mit dem Hofbräuhaus Kaltenhausen. Die Brauerei in Kaltenhausen, die im Jahr 1475 gegründet wurde, ist die älteste Brauerei Salzburgs – und trotzdem immer am Puls der Zeit. Seit 2011 widmet sich der Standort mit einer feinen Spezialitäten-Manufaktur und einem Schulungszentrum ganz der Bierkultur. Das Hofbräu Kaltenhausen trägt unter der Leitung von Braumeister Günther Seeleitner regelmäßig mit limitierten Sondereditionen zur Biervielfalt bei und ist einwichtiger Partner vieler Eugendorfer Wirte.

Braumeister Seeleitner braute mit den GenussWirten ein Bier ein, das in einem sehr hellen Kupferton und ungefiltert daherkommt und mit deutlicher Malzblume mit einer leichten Karamellnote sowie zarten Anklängen von fruchtigem Hopfen überzeugt. Charakterstark und vollmundig bei 5,3% Alkoholgehalt und 12,5° Stammwürze, wird das GenussBier den Gästen in Eugendorf bestens zu den regionalen Schmankerln schmecken.

Traditionell gibt es das Eugendorfer GenussBier einmal im Juni und einmal im September und zwar so lange, bis es ausgetrunken ist. Da das Bier bei den Gästen der Wirte so beliebt ist, kann es auch sehr schnell soweit sein.

Reservieren Sie sich jetzt gleich einen Tisch bei einem der Eugendorfer GenussWirte und überzeugen Sie sich selbst von dem GenussBier.
Die Eugendorfer GenussWirte – Gastlichkeit mit Tradition