Schauplatzl: Schwaighofen am Eugendorfer Berg

13.05.2024
Allgemein, Kultur & Brauchtum, News aus Eugendorf, Bankerl in Eugendorf, Schauplatzl Eugendorf

Eggergut

Willkommen in Schwaighofen – einer der vier Kastralgemeinden der Marktgemeinde Eugendorfs. Schwaighofen liegt geografisch gesehen durch seine Lage am Höhenrücken vom Eugendorfer Berg am höchsten und beinhaltet die Ortschaften bzw. Ortsteile Sommeregg, Pabenwang, Schwöllern und Schwaighofenberg. Die Kastralgemeinde beginnt bei der Reitbergsiedlung, die an der Straße von Eugendorf Richtung Thalgau liegt, erstreckt sich über Schwaighofenberg, wo unter anderem das Hotel.Restaurant Am Hochfuchs seine kulinarischen Türen öffnet und reicht bis zur Nachbargemeinde Plainfeld und damit nahezu bis zur Wolfgangsee Bundesstraße im Süden Richtung Koppl.

Hintersommeregg

Die Geschichte Schwaighofens

Bis ins 15. Jahrhundert wurden in Schwaighofen hauptsächlich Rinder und Schafe gehalten. Später kam der Ackerbau hinzu, für die sogenannte „Schwaigenwirtschaft“, für die Wälder gerodet wurden, um auch Weideflächen zu schaffen. Größtenteils stand der Ortsteil früher unter bischöflicher Grundherrschaft. Etwa im 18. Jahrhundert wurden dann Teile von Grafenfamilien erworben. Gottsreith gehörte einem Institut des Grafen von Lodron, das Hochfuchsengut zählte zur Pfarre Thalgau, Schopper zum Domkapitel.

Im 20. Jahrhundert nahm die Bevölkerungsanzahl durch Ansiedelungen immer mehr zu. Ab 1952 hatte Schwaighofen eine eigene Volksschule, die – nach einer kurzen Unterbrechung – seit 1983 durchgehend geöffnet ist. Heute ist die VS Schwaighofen nicht mehr aus Eugendorf wegzudenken. Übrigens: Auch das jährliche Sonnwendfeuer am Schwaighofen Berg ist dem Engagement des Elternverein der Volksschule in der Kastralgemeinde, die eine Gesamtfläche von 432 Hektar aufweist, zu verdanken. Unweit davon entfernt befindet sich auch der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr in Schwaighofen. 2024 umfasst der Löschzug 57 Mitglieder.

Autorin: Martina Zweibaum

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Tourismusverband Eugendorf, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: