Grossglockner Hochalpenstrasse. Foto: Andreas Kolarik, 21.08.11

Panoramastraßen im SalzburgerLand

Schon seit vielen Jahren gehören Fahrten auf den berühmten Panoramastraßen des SalzburgerLandes auf die To-Do-Liste, nicht nur für PS-Fans und Motorradfahrer. Spektakuläre Ausblicke in die Bergwelt, gemütliche Wandertouren oder Gipfel-Erlebnisse stehen dabei meist im Vordergrund. iphone 7 case outlet Das SalzburgerLand hat mit der Großglockner Hochalpenstraße und der Postalm zwei ganz unterschiedliche Attraktionen zu bieten.

Die Großglockner Hochalpenstraße

Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs, mit seinen 3.798 m überragt er alle umliegenden

(c) Grossglockner Hochalpenstrasse. Foto: Andreas Kolarik

(c) Grossglockner Hochalpenstrasse. cheap iphone 8 case outlet Foto: Andreas Kolarik

Gipfel. cheap iphone xr case online Die Straße führt über 36 Kehren und 48 wirklich abwechslungsreichen Kilometer auf eine Höhe von 2.504 m. outlet iphone xr case Man passiert Almwiesen, Felsen und Schneefelder, hat aber bei einer Fahrt auf dieser Panoramastraße die Berggipfel stets im Blick. iphone 7 case on sales Die Großglockner Hochalpenstraße blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, denn seit der Eröffnung im Jahr 1935 hat sich viel getan. An der Straße wurde gearbeitet, damit sie breiter und sicher für den Verkehr wird, es eröffneten Hütten und Berggasthöfe, Besucherzentren und Infostellen zeigen die außergewöhnliche Bergwelt mit ihrer Fauna & Flora allen interessierten Besuchern. Und wer Lust hat sich auf der Fahrt mit spannenden Fakten und Geschichten rund um die Straße unterhalten zu lassen, findet genau das im neuen Multimediaguide – nähere Informationen dazu finden Sie auf der entsprechenden Homepage.

Unser Tipp: vor allem im Frühjahr, wenn sich an den Seiten meterhohe Schneewände türmen, ist die Straße ein einzigartiges Erlebnis.

Nähere Informationen zu Öffnungszeiten, Preise und allen relevanten Informationen finden Sie auf der Homepage der Großglockner Hochalpenstraße.

Die Postalmstraße

Die 25,8 km lange Panoramastraße Postalm wurde bereits im Jahr 1988 und verbindet die beiden

Postalm (c) abtenau-info.at

Postalm (c) abtenau-info.at

Ortschaften Abtenau und Strobl am Wolfgangsee. Diese mautpflichtige Straße ermöglicht einen schönen Einblick in die Salzburger Bergwelt und ist somit ein Tipp für jeden Salzburg-Urlaub.
Die Postalm ist das größte zusammenhängende Almengebiet in Österreich und auch das zweitgrößte Almplateau Europas. outlet iphone 7 case online Abseits der Panoramastraße befinden sich ca. outlet iphone xr case online 100 km Wanderwege und Bergwanderrouten, damit man die Natur und die Artenvielfalt dieser außergewöhnlichen Landschaft erleben kann. Die Nachhaltigkeit und der respektvolle Umgang mit der Natur im Almengebiet werden sehr groß geschrieben.

Alle Informationen zur Postalm Panoramastraße finden Sie auf der entsprechenden Homepage der Abtenau Tourismus oder auf der Webseite der Postalm.

 

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und gönnen Sie sich einen Ausflug zu einer der schönen Panoramastraßen im SalzburgerLand!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.

 

Beitragsbild: (c) Grossglockner Hochalpenstrasse.