Zoo Salzburg hautnah

Viele kennen den Zoo Salzburg in Anif, der wunderschön gelegen im Hellbrunner Park, etwa 150 Tierarten beherbergt. Es ist auch allseits bekannt, dass einige Geier hoch über dem Tierpark ihre Runden ziehen. Aber gibt es Sachen, die noch nicht allzu bekannt sind und nicht jeder weiß? Wir haben uns auf Spurensuche begeben und einiges interessantes herausgefunden.

Alpaka im Zoo Salzburg
Alpaka im Zoo Salzburg (c) Zoo Salzburg

Nicht ganz neu, aber dennoch aufregend, ist die Ankunft der neuen Bewohner im Frühjahr 2020: die Pinguine machen sich auf den Weg nach Salzburg! Auf 300 m2 mit viel und bis zu 1,8 m tiefen Wasser können sie sich in ihrem neuen Gehege austoben. Und bis dahin kann man sich auf der Homepage des Salzburger Zoos über den Baufortschritt des Geheges informieren.

Garniert wird die wunderbare Zeit im Zoo mit diversen Events und Themenführungen. Beim Zoolauf am 9.5.2020 etwa kann man nicht nur seiner Gesundheit etwas Gutes tun, sondern hilft nebenbei auch noch dem Zoo bei seiner wichtigen Aufgabe der Artenerhaltung.
Darf’s ein bisschen was anderes sein? Geführte Touren lassen nicht nur tiefe Einblicke hinter die Kulissen zu, sondern sind auch noch lehrreich und stecken voller Erlebnisse. In der speziell buchbaren „Zoo Safari“ zum Beispiel lernt man mit Familien, Freunden oder Kollegen den Zoo-Alltag aus einer neuen Perspektive kennen.

Nashorn im Zoo Salzburg
Nashorn im Zoo Salzburg (c) Zoo Salzburg

Und unser absolutes Highlight zum Schluss, etwas das uns überrascht und zugleich wirklich neugierig hat werden lassen. Das „Rendezvous mit dem Lieblingstier“, die aboslut intensive Tierbegegnung verspricht und offenbar auch hält! Ob nun Nashörner, Totenkopfaffen, Spornschildkröten, Alpakas, Schlangen, Braunbären oder auch Raubkatzen – in Begleitung eines fachkundigen Mitarbeiters werden hier nicht nur Kinderträume wahr.

Neugierig geworden? Alle Informationen unter https://salzburg-zoo.at/ und https://salzburg-zoo.at/erlebnis/zoo-touren .

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und besuchen Sie den Salzburger Zoo!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.