SalzburgerLand Card – alles auf einer Karte

Sie planen einen Urlaub im SalzburgerLand oder wollen demnächst die Attraktionen der Umgebung erkunden? Ob es um die Erlebnisburg Hohenwerfen, das Untersbergmuseum oder das Freilichtmuseum in Großgmain geht, die SalzburgerLand-Card macht es möglich. Die Karte berechtigt zu freiem oder reduziertem Eintritt in insgesamt 190 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, sowie Fahrten mit Bergbahnen und öffentlichen Verkehrsmitteln im […]

Weiterlesen...


Der Jedermann-Ruf hallt wieder durch Mondsee

Seit 1922 wird das von Franz Löser in Mundart gesetzte und von Hugo von Hofmannsthal verfasste Stück „Jedermann“ in Mondsee aufgeführt. Der Jedermann der Festspiele war zu Beginn des 20. Jahrhunderts nur für die obere Schicht leistbar und deshalb entstand die günstigere Alternative in Mondsee. Für Besucher, die noch nie in den Genuss vom weltbekannten […]

Weiterlesen...


Zwölferhornbahn – und sie fährt doch!

In diesem Monat feiert die Zwölferhornbahn ihr 60-Jahre Jubiläum: Seit 1957 transportiert die Zwölferhornbahn schließlich ihre Gäste von St. Gilgen auf das Zwölferhorn, doch ob sie nächstes Jahr noch weiter fährt – das weiß keiner so genau. Schon letztes Jahr wurde bekannt gegeben, dass 2017 ihr Ende nahe rückt, jedoch wurde die Betriebszeit bis Oktober […]

Weiterlesen...


Mittelalter pur auf der Burg Hohenwerfen

Schon seit über 900 Jahren thront die imposante Burg Hohenwerfen auf einem Felsen über dem Salzburger Saalachtal. Im 11. Jahrhundert erbaut, genauso „alt“ ist die Salzburger Festung Hohensalzburg, wurde die Burg seit jeher als Wehranlage benutzt. Wenn Mauern Geschichten erzählen könnten, hätten jene in der Burg Hohenwerfen viel zu sagen: Bauernaufstände und Kriege, Brände und […]

Weiterlesen...


Fahr(t)raum Mattsee – Oldtimer zum Anfassen

Das 20. Jahrhundert gilt als das Jahrhundert der Mobilität. Nie zuvor waren Menschen so viel unterwegs. Zu verdanken ist das auch Ferdinand Porsche, der am Anfang des Jahrhunderts Maßgebliches für den Automobilbau geschaffen hat. Die Automobile, die das Team rund um Ferdinand Porsche entwickelte, waren in vielen Bereichen maßgeblich: der Austro Daimler „Prinz Heinrich“, das […]

Weiterlesen...


Verlängerung der Hop On Hop Off Greenline

Nun fährt die Hop On Hop Off Greenline auch um den Wolfgangsee bis zur Schafbergbahn. Mit Beginn der Saison 2017 kann ein Kombinations-Ticket für die Green Line und die Red Line gekauft werden, bei dem der Bus noch zusätzlich um den Wolfgangsee fährt und den Gästen eine Ausstiegsmöglichkeit bei der Schafbergbahn bietet. Die Hop On […]

Weiterlesen...


Hellbrunn – Erzbischöfe & exotische Tiere

Um 1613 hatte Fürsterzbischof Markus Sittikus eine Vision: ein prachtvolles Schloss, das es so noch nicht gegeben hat. Die Besucher und illustren Gäste sollten nicht nur verblüfft und überrascht werden, sondern auch ein wunderschönes Areal haben um zu (lust)wandern. Entstanden sind so vor fast 400 Jahren das Schloss Hellbrunn, der Park und die dazugehörigen Wasserspiele. […]

Weiterlesen...


Eat & Meet – ein kulinarisches Festival der Extraklasse

Ein Stück Schwarzbrot und ein Krug Wasser stillen den Hunger eines Menschen, aber unsere Kultur hat die Gastronomie erschaffen.“ (Honore de Balzacs) Essen, Trinken und Plaudern – das ist das Motto des Kulinarik-Festivals „eat & meet“ in der Salzburger Altstadt. Den gesamten März 2017 wird in unzähligen Schwerpunkten und Pogrammteilen ein Fokus auf die kulinarischen […]

Weiterlesen...


Mondsee-Schifffahrt – ein Erlebnis für Jedermann

Ob Hochzeit an Bord, Themen-Partys oder ein ganz besonderes Dinner mit frischen Fischgerichten – das alles ist auf einer Schifffahrt über den wunderschönen Mondsee möglich. Umgeben von dem Schafberg, der Drachenwand und dem Schober hat das Mondseeland ein beeindruckendes Panorama zu bieten, welches unvergessliche Momente bereitet. Der Mondsee liegt auf einer Meereshöhe von 481m und […]

Weiterlesen...


Das Winterfest in Salzburg – Zirkusgefühl auf hohem Niveau

Seit dem Eröffnungsjahr 2001 hat sich beim Salzburger Winterfest viel getan: Nicht nur die Besucherzahl hat sich verändert, sondern mittlerweile hat sich das Festival bis über die Grenzen Salzburgs hinaus einen Namen gemacht. Die Zelte, die im Salzburger Volksgarten aufgestellt sind, werden unter dem Namen „Winterfest“ durch bekannte Gruppen des kontemporären Circus mit unterschiedlichsten Compagnien […]

Weiterlesen...