Eugendorf
meets Wolfgangsee

(c) Salzburg AG
(c) Salzburg AG
© ÖW

Eugendorf meets Weißes Rössl

Die Orte rund um den Wolfgangsee waren bereits zu Kaisers Zeiten berühmt als Sommerfrischeregion. Doch kommen hier nicht nur Ruhesuchende auf ihre Kosten. Ob sportlich Aktive, Kulturbegeisterte oder Wallfahrer: Jeder findet am Wolfgangsee das, was seinen Urlaub zu etwas Besonderem macht.

(c) WTG/Savel

Ortskern St. Gilgen

Die zauberhafte Gemeinde – nur 30 km von Eugendorf entfernt – zieht mit ihrem charmanten Liebreiz alle Besucher in ihren Bann. Die traumhafte Lage am türkisblauen Wolfgangsee lockte einst wie jetzt Touristen aus aller Welt hierher. Malerisch umrahmt vom imposanten Schafberg und dem mächtigen Zwölferhorn punktet St. Gilgen zudem mit schmalen Gässchen, wunderschönen Bauernhäusern, dem Geburtshaus von Mozarts Mutter und wahren Kulturjuwelen. Sie werden viele attraktive Fotohotspots finden. Zudem ist St. Gilgen ein Freizeiteldorado: Großartige Badeplätze, fabelhafte Wanderungen, Skifahren, Langlaufen u. v. m. ist hier möglich.

Nähere Informationen zu kostenlosen Führungen durch den Ortskern St. Gilgen im Zeitraum von 5. Juli 2021 bis 6. September 2021 finden Sie auf der Homepage von „Salzburg Kultur“.

Sie wollen mehr über den Ortskern erfahren? Alles Wissenswerte finden Sie hier:

© WTG

Schifffahrt Wolfgangsee

Schon zu Kaisers Zeiten war die Wolfgangsee-Schifffahrt etwas Wunderbares. Noch heute haben Sie die Möglichkeit, mit dem nostalgischen Raddampfer Kaiser Franz Josef über den glitzernden See zu gleiten. Selbstverständlich umfasst die Flotte auch moderne Fähren. So können Sie die Romantik an Bord genießen und die märchenhaften Urlaubsdestinationen St. Gilgen, St. Wolfgang und Strobl vom Wasser aus erkunden. Besonders eindrucksvoll ist ein Bootstrip in der Vorweihnachtszeit im Rahmen des Wolfgangseer Advents, wenn die tiefverschneite Landschaft langsam an Ihnen vorübergleitet.

Wolfgangseeschifffahrt
Telefon: + 43 6138 2232 0
E-Mail: wolfgangseeschifffahrt@salzburg-bahnen.at

(c) WTG/Zwölferhorn Seilbahn

Zwölferhorn Seilbahn

Die moderne Einseil-Umlaufbahn ersetzt die Nostalgie-Gondeln und bringt Sie bequem vom friedvollen St. Gilgen am Wolfgangsee hinauf auf 1.522 m. Hier erwartet Sie eine idyllische Almlandschaft vom Feinsten – Natur pur soweit das Auge reicht. Genießen Sie zudem ein schier grenzenloses und traumhaft schönes Panorama. Lassen Sie das Zwölferhorn nicht aus, einer der wundervollsten Aussichtsberge im gesamten Salzkammergut. Falls Sie aufgrund der vielen frischen Luft der Hunger packt: Auch für deftige Hausmannskost, superleckere Schmankerl aus der Region und kühle Erfrischungen ist gesorgt.

Zwölferhorn
Konrad-Lesiak-Platz 3
5340 St. Gilgen
Telefon: +43 6227 2350
E-Mail: seilbahn@zwoelferhorn.at

© ABARENA

Abarena

Der Freizeitpark beeindruckt Jung und Alt mit großartigen Attraktionen: Unterirdisches Edelsteinbergwerk, Power-Paddler-Parcours, Riesenröhrenrutsche, Schaukelgalerie, großes Hüpfkissen, Trampolin, verschiedene Klettermöglichkeiten, Wasserspielplatz mit Schleusen, Elektro-Gokarts, Hüpfburg, Bällebad u. v. m. Ein Spielplatz für kleine Entdecker und große Abenteurer. Wunderbar zum Austoben und auch zum Chillen für Eltern und Großeltern. Perfekt also für alle bei jedem Wetter. Drinnen wie draußen finden Bewegung, Spiel und grandioser Spaß statt.

Abarena
Wasser-Wunder-Straße 1
5342 Abersee
Telefon: +43 6227 2718 0
E-Mail: willkommen@abarena.at

© WTG

Dorf der Tiere

In Gschwand, am wunderschönen Wolfgangsee gelegen, begeistert das Dorf der Tiere als bezaubernde Attraktion mit vielen, vorwiegend heimischen Tierarten: Flauschige Häschen, niedliche Ponys, Esel, Lamas, Pferde, Schweine, Zwergziegen sowie Mini- und Hängebauchschweine u. v. m. Streicheln und füttern ist im Dorf der Tiere erlaubt. Die Tiere wohnen in richtigen kleinen Häusern. Weitere Highlights sind die Rennfahrt mit den Tretgokarts, Trampolinspringen, verschiedene Schaukeltiere und die spannende Schatzsuche im Sandhaufen. Das Dorf der Tiere beim Adambauer ist ein beliebter Family-Hotspot und ein richtiges Kinderparadies mit Kiosk.

Dorf der Tiere – Familie Eisl
Adamgasse 3
5342 Abersee
Telefon: +43 660 714 92 91

© WTG

Postalm mit Postalmstrasse

Die Panoramafahrt entlang der abwechslungsreichen Postalmstraße von Strobl kommend. Saftig grüne Almwiesen, herrlich frische Höhenluft und urig-gemütliche Hütten. Ein sehr empfehlenswerter Trip für die ganze Familie. Es gibt viel zu entdecken – Natur pur und die schöne Alpenkulisse inklusive der überwältigenden Dachstein-Formation! Spüren Sie den Fahrtwind entlang der perfekt ausgebauten Bergstraße und erleben Sie das Gefühl grenzenloser Freiheit – auch sportliche Biker und Motorradfahrer lieben diese Strecke besonders. Ein facettenreiches Netz an Wander- und Spazierwegen erwartet Sie.

Postalmstraße Errichtungsgesellschaft m.b.H. & Co. KG
Sydegg 6
5441 Abtenau
Telefon: +43 6243 2992
E-Mail: info@postalm.net

© WTG

Ortskern St. Wolfgang

St. Wolfgang verzaubert mit seinem reizenden Ortsbild bereits von der Ferne. Zudem haben der atemberaubende Schafberg und der malerische Wolfgangsee diese pittoreske Gemeinde quasi in ihre Mitte genommen. Weltbekannt wurde St. Wolfgang durch das Weiße Rössl und den Peter Alexander-Film. Zudem erwähnenswert ist die schöne Wallfahrtskirche mit kunstvollen Schnitzereien. Von St. Wolfgang aus genießen Sie ein majestätisches Panorama über den See. Schlendern Sie entlang der herrlichen Promenade und durch engen Gassen. Einer von Österreichs traditionsreichsten Ferienorten und Endpunkt des europäischen Pilgerwegs Via Nova.

© WTG

Weihnachtsmarkt St. Wolfgang

Der Christkindlmarkt in St. Wolfgang gestaltet sich wie ein wahr gewordenes Märchen. Es duftet verführerisch nach Glühwein und Punsch, überall Kerzen und meterhohe Fackeln – am See schwimmend die riesengroße Friedenslaterne. Einzigartig zauberhaft. Treten Sie ein durch die mächtigen Adventtore und flanieren Sie entlang der mit Tannenbäumen gesäumten Laternenstraße. Zudem können Sie hier Brauchtum, authentische Handwerkskunst und weihnachtliche Klänge erleben. Ein besonderes Highlight ist die wunderschöne Salzkammergut-Krippe im Pfarrgarten mit 70 lebensgroßen Figuren.

Veranstaltungsort
St. Wolfgang am Wolfgangsee
Au 140
5360 St. Wolfgang im Salzkammergut
Telefon: +43 6138 8003
E-Mail: info@wolfgangsee.at

© ÖW

Schafberg

Der markante Schafberg (1.782 m) liegt an der Grenze zwischen Salzburg und Oberösterreich. Von St. Wolfgang aus haben Sie die Möglichkeit, den Gipfel zu erwandern und die phänomenale Rundumsicht zu genießen. Alternativ können Sie sich mit der Zahnradbahn schnell und bequem „on top“ bringen lassen. Es lohnt sich auf jeden Fall. Bei guter Fernsicht sehen Sie den Wolfgang-, den Atter- und den Mondsee. Ein absolutes Highlight im SalzburgerLand.

Schafbergbahn
Markt 35
5360 St. Wolfgang
Telefon: + 43 6138 2232 0
E-Mail: info@salzburg-bahnen.at

(c) WTG

St. Gilgen Heimatmuseum

Bereits seit 1980 existiert diese Museumsrarität am wunderschönen Wolfgangsee. Untergebracht im 1655 erbauten Wetzl- oder Einsiedlerhäusl, das unter Denkmalschutz steht, versetzt das Museum seine Besucher ins Staunen beim Anblick seltenen Kostbarkeiten zur Geschichte der lokalen Handwerkskunst wie Drechseln, Klöppeln und Glasblasen. Zu entdecken sind unter anderem religiöse Sammlungen, Krippenfiguren, Möbelunikate, die berühmte Salzburger Klöppelspitze und Hausrat aus dem 19. Jahrhundert. Auch nahe Verwandte von Wolfgang Amadeus Mozart bewohnten dieses mehrfach ausgezeichnete Haus.

Heimatkundliches Museum St. Gilgen
Sonnenburggasse 3
5340 St. Gilgen
Telefon: +43 6227 7959
E-Mail: info@heimatkundliches-museum-sankt-gilgen.at

(c) WTG

Mozarthaus St. Gilgen

In St. Gilgen können Sie das kulturgeschichtlich bedeutsame Geburtshaus von Mozarts Mutter besuchen. Auch Mozarts Schwester Maria Anna – liebevoll Nannerl genannt – hat hier gewohnt. Umstände, die St. Gilgen zum Mozartdorf am Wolfgangsee erkoren haben. Genießen Sie in historischem Ambiente interessante und aufschlussreiche Einblicke in das Kultur- und Gesellschaftsleben zu Lebzeiten Mozarts! Eindrucksvolles Text-, Bild- und Musikmaterial wird stets durch attraktive Sonderausstellungen ergänzt. So können Sie sich auf die Spuren des musikalischen Erbes dieser weltberühmten Familie begeben. Das Mozarthaus in St. Gilgen ist ein Schmuckstück für Musikfreunde.

Mozarthaus St. Gilgen am Wolfgangsee | Nannerl Museum
Ischler Straße 15
5340 St. Gilgen
Telefon: +43 6227 20242
E-Mail: info@mozarthaus.info

(c) WTG

Instrumentenmuseum der Völker St. Gilgen

Unter dem Motto HörArt präsentiert dieses Museum in St. Gilgen rund 4.200 teils außergewöhnliche Exponate aus aller Welt wie unter anderem die Kopie einer 2.500 Jahre alten Tonflöte aus Südamerika, den Singing Stone aus Südindien, Pi Pap, eine Bambusflöte aus Vietnam oder die Schildkröten-Gitarre Gumbri aus Tunesien u. v. m. Rund die Hälfte dieser „Kunstwerke“ können auch vorgeführt werden. Nehmen Sie Teil an einer faszinierenden, musikalischen Weltreise und lauschen Sie exotischen und auch sehr bekannten Klängen! Erlebniswelt Musik – ein unvergessliches akustisches Abenteuer für die ganze Familie.

Musikinstrumenten Museum der Völker
Aberseestraße 11
5340 St. Gilgen
Telefon: +43 5227 8235
E-Mail: con.takt@hoerart.at