Eugendorf
meets Mozartstadt

© Tourismus Salzburg, Foto: Breitegger Günter
© ©Tourismus Salzburg, Foto: Breitegger Günter
©Tourismus Salzburg, Foto: Breitegger Günter

Highlights beim Städteausflug in Salzburg

Aus der ganzen Welt kommen Gäste nach Salzburg, weil sie wissen, dass die Schönheit in der Stadt Salzburg hinter jeder Ecke hervorblitzt und so ein spontaner Spaziergang durch die Altstadt eine spannende Schatzsuche sein kann. Auch die Sport- und Shoppingmöglichkeiten sind ein beliebtes Urlaubsmotiv.

Die Festung Hohensalzburg

Weithin sichtbar und alles überblickend: Die Festung Hohensalzburg thront über der Stadt Salzburg und war, als eine der größten noch erhaltenen Burganlagen Europas, mit ein Grund für die Sicherheit und den dadurch entstandenen Reichtum der Stadt. Nicht nur der Ausblick ist es wert, mit der Bahn oder zu Fuß den Anstieg zu wagen. Bei einer Burgführung erleben Sie eine Vielzahl historisch entscheidender Begebenheiten hautnah und genießen dabei den so herrlichen Ausblick.

Die Altstadt: Ein barockes Juwel

Kaum irgendwo nördlich der Alpen findet man so viele Kirchen, Prunkbauten, Plätze und Brunnen vereint wie in Salzburg. Dazwischen schlängeln sich die kleinen Gassen, allen voran natürlich die weltberühmte Getreidegasse. Museen, Kirchen und schattige Kaffeehäuser sind ideal, um dem Trubel ein wenig zu entkommen.

Zwischen Linzergasse und Mirabellgarten

Für die berühmteste Postkartenidylle des Landes geht man auf die andere Salzachseite. Dort schlendert man vom „Platzl“ die Linzergasse hinauf und über eine der charmanten Seitenstraßen hinüber zum Mirabellplatz. Der Stadtteil wird dominiert vom riesigen Mirabellgarten, der zu den schönsten Gartenanlagen Europas zählt.

Berge mitten in der Stadt

Spaziergänge über die Stadtberge bringen Ihnen eine ganz andere Seite Salzburgs nahe. Am Mönchsberg geben Ihnen die vielen Wege durch dichte Wälder das Gefühl, die Stadt schon lange hinter sich gelassen zu haben. Doch dann landen Sie wieder an einem sagenhaften Aussichtspunkt über den Dächern wie etwa beim Museum der Moderne mit seinen wechselnden Ausstellungen. Weiter geht es durch alte Wehranlagen bis hinüber zur Festung Hohensalzburg. Vis-a-vis liegt mit dem Kapuzinerberg der höhere der beiden Stadtberge. Beim Spaziergang von der Linzergasse aus am Kloster vorbei und hinauf zum Franziskischlössl – hier haben Sie sich eine Stärkung verdient – können Sie mit etwas Glück sogar die hier wild lebenden Gämsen erblicken.

Schloss, Park und Tiergarten Hellbrunn

Neben dem Schloss mit der technischen Meisterleistung der Wasserspiele und dem riesigen Hellbrunner Park mit Felsentheater ist der angrenzende Zoo, der sich an den Hellbrunner Felsen schmiegt, vor allem für Familien mit Kindern zu empfehlen. Perfekt für heiße Sommertage, an denen man auch ein bisschen nass werden könnte. Für aktuelle Informationen über den Zoo besuchen Sie bitte die Website des Zoo Salzburg, auch über das Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele finden Sie genügend Wissenswertes auf deren Homepage.
Es gäbe noch vieles zu sehen und zu entdecken in Salzburg. Vom charmanten Nonntal über Leopoldskron bis hin zu den vielen kleinen Boutiquen und Geschäften in der Altstadt.
Mit einer Unterkunft in Eugendorf steht Ihnen die Mozartstadt Salzburg jederzeit offen. Senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage und finden Sie Ihr persönliches Highlight von Salzburg selbst und direkt vor Ort.