Wolfgangseer Advent – Advent wie damals

Der Advent am Wolfgangsee mit seinem Adventmärkten in St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl ist ein unvergessliches Erlebnis zu Weihnachten im Salzkammergut. Die leuchtende Friedenslicht-Laterne

Wolfgangseer Advent (c) Wolfgangsee Tourismus

Wolfgangseer Advent
(c) Wolfgangsee Tourismus

strahlt in dunklen Winternächten weithin über den Wolfgangsee und lädt Einheimische und Gäste aus Nah und Fern zum besinnlichen Staunen und Freuen beim Wolfgangseer Advent ein. In den zahlreichen Ständen der Adventmärkte wird das Warten auf Weihnachten zu einem Erlebnis der besinnlichen Art. Viele Highlights warten auch dieses Jahr wieder auf die Besucher des Wolfgangseer Advent.

Sei es die Advent-Schiffahrt, mit der die drei Orte St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen verbunden sind. So können Sie bequem alle drei Adventmärkte besuchen und sollte den Besuchern kalt werden, kann man sich auf dem Schiff mit einer Tasse Punsch oder Glühwein aufwärmen. Der Blick auf die Orte vom Schiff ist einzigartig: denn schon von Weitem sind die drei Wahrzeichen, die 11 Meter hohe Adventkerze von St. Gilgen, der Komet von Strobl und die Friedenslichtlaterne von St. Wolfgang, gut zu sehen.

Advent Dampfzug auf den Schafberg (c) Wolfgangsee Tourismus

Advent Dampfzug auf den Schafberg
(c) Wolfgangsee Tourismus

Seltene Blicke auf den Wolfgangsee und das Umland bekommen Sie bei einer Fahrt mit dem Advent-Dampfzug. Durch den winterlichen Bergwald geht die Fahrt mit der Schafbergbahn bis zur 2. Ausweiche (oberhalb der Dorneralpe) in 1.015 Meter Höhe. Ein Höhepunkt dabei ist ein weihnachtlich geschmückter Waggon, der den Fahrgästen als Punschhütte dient.

Oder Sie besuchen den höchstgelegenen Punschstand des Wolfgangseer Advents mit der 12er Horn Seilbahn von St. Gilgen aus – in 1.476 m Höhe, bei der 12er Bergstubn, wird herrlich duftender Punsch und Glühwein ausgeschenkt.

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und gönnen Sie sich einen Besuch am Wolfgangseer Advent!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.