Wieder da: das Eugendorfer Genussbier

Das Eugendorfer Genussbier

Das Eugendorfer Genussbier

Eugendorf hat eine lange Tradition der Wirtshauskultur und ist bis über die Gemeindegrenzen hinaus für die ausgezeichneten Wirte bekannt. Bereits letztes Jahr haben sich die GenussWirte in Eugendorf eine spezielle Überraschung für ihre Gäste überlegt: zusammen mit dem Hofbräuhaus Kaltenhaus wurde ein Bier gebraut. Mit vollem Erfolg, denn bereits im September waren alle Fässer und Flaschen leer. Natürlich entschieden sich die GenussWirte dazu, auch heuer im Jahr 2017 das Bier wieder zu brauen und an die Gäste auszuschenken.

Die Brauerei in Kaltenhausen, die im Jahr 1475 gegründet wurde, ist die älteste Brauerei Salzburgs – und trotzdem immer am Puls der Zeit. Seit 2011 widmet sich der Standort mit einer feinen Spezialitäten-Manufaktur und einem Schulungszentrum ganz der Bierkultur. Das Hofbräu Kaltenhausen trägt unter der Leitung von Braumeister Günther Seeleitner regelmäßig mit limitierten Sondereditionen zur Biervielfalt bei und ist ein wichtiger Partner vieler Eugendorfer Wirte.

GenussWirte_Schild1_2017

Die Eugendorfer GenussWirte mit den Verantwortlichen vom Hofbräu Kaltenhausen

Braumeister Seeleitner braute mit den Kulinarium-Wirten ein Bier ein, das in einem sehr hellen Kupferton und ungefiltert daherkommt und mit deutlicher Malzblume mit einer leichten Karamellnote sowie zarten Anklängen von fruchtigem Hopfen überzeugt. Charakterstark und vollmundig bei 5,4% Alkoholgehalt und 12,5° Stammwürze, wird das Kulinarium Bier den Gästen in Eugendorf bestens zu den regionalen Schmankerln schmecken.

Zu den Eugendorfer GenussWirten gehören: Hotel-Restaurant Am Hochfuchs, Landhotel-Gasthof Drei Eichen, Gasthof Gastagwirt, Landhotel Gschirnwirt, Landgasthof Holznerwirt, Gasthof Neuwirt, Santner’s Einkehr, Hotel-Berggasthof Schwaighofwirt, Gasthof zur Strass.

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.