Einweihung der Skulptur am Sportplatz in Eugendorf

„Freiheit – Friede – Fairness“

Skulptur USC Eugendorf

Skulptur USC Eugendorf

Unter diesem Motto steht die Einweihung der neuen Skulptur am Sportplatz des USC Eugendorf. Die über vier Meter hohe Skulptur wure vom Eugendorfer Alfred Gruber entworfen und gefertigt. Sie besteht aus drei Säulen, die konisch auf eine Spitze zulaufen, darin eingelegt sich Glaselemente mit den Schriftzügen „Freiheit – Friede – Fairness“. Die an den Säulen befestigte Schale symbolisiert das olympische Feuer. Die Skulptur auf dem von der Marktgemeinde Eugendorf vorbereiteten Platz vor der großen Linde beim alten Sportheim, wird das Eingangstor zum Sportzentrum.