‚Dahoam im Wandel‘ – Haus der Natur mit neuer Ausstellung

Den meisten Salzburgern ist das Museum „Haus der Natur“ aufgrund der großen Saurierhalle, dem Planetarium oder den großen Aquarien ein Begriff. Auch das Science Center hat sich mittlerweile bei Museumsbesuchern etabliert und ist nicht mehr wegzudenken. Schon seit der Öffnung für die Besucher im Jahre 1959 faszinierten die Ausstellungen im Innern des Museums so manch […]

Weiterlesen...


Der Gaisberg – Ausflugsziel für Genießer und Freizeitsportler

Östlich der Altstadt von Salzburg gelegen erhebt sich der Gaisberg 1.287 m unübersehbar. Mit dem Sendemasten auf der Spitze ist er auch unverkennbar und prägt das Bild der Stadt. Bereits im 19. Jahrhundert entdeckten die Salzburger Touristen und Einheimische die vielfältigen Möglichkeiten, die der Hausberg der Salzburger, bietet. Damals musste man den Berg zu Fuß […]

Weiterlesen...


Hellbrunn – Erzbischöfe & exotische Tiere

Um 1613 hatte Fürsterzbischof Markus Sittikus eine Vision: ein prachtvolles Schloss, das es so noch nicht gegeben hat. Die Besucher und illustren Gäste sollten nicht nur verblüfft und überrascht werden, sondern auch ein wunderschönes Areal haben um zu (lust)wandern. Entstanden sind so vor fast 400 Jahren das Schloss Hellbrunn, der Park und die dazugehörigen Wasserspiele. […]

Weiterlesen...