Mozart Dinner Concert 
(c) Tourismus Salzburg

Salzburg, die Stadt der klassischen Musik

Man kann ohne Weiteres sagen: „Salzburg ist Musik“. Und das nicht nur, weil die Stadt als Geburtsort des Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart weltberühmt ist oder weil die Salzburger Festspiele bereits ein Fixpunkt im kulturellen Leben der Stadt sind. Die Musik spielt in Salzburg auch unter dem Jahr eine große Rolle.

Festungskonzert auf der Festung Hohensalzburg (c) Tourismus Salzburg

Festungskonzert auf der Festung Hohensalzburg
(c) Tourismus Salzburg

Klassische Konzerte

Wer in Salzburg Stadt ein klassisches Konzert besuchen möchte, muss nicht lange nach einer geeigneten Veranstaltung suchen. Egal ob am Nachmittag oder am Abend, es findet sich für jeden Geschmack etwas. Konzerte in den historischen Stätten, wie die SchlossKonzerte in Mirabell oder die Festungskonzerte in der Festung Hohensalzburg sind bereits zu einem kulturellen Fixpunkt in Salzburg geworden. Letzteres gibt es auch in Verbindung mit einem Abendessen im Panoramarestaurant mit einem grandiosen Ausblick über die Altstadt von Salzburg.

Orchester der Mozartstadt

Bei Salzburgs Orchestern steht unter anderem auch Mozarts Musik im Mittelpunkt. Das traditionsreiche Mozarteum Orchester widmet Mozart eine eigene musikalische Woche, die „Mozartwoche“, jedes Jahr rund um W. A. Mozarts Geburtstag am 27. Jänner. Die Philharmonie Salzburg setzt sich zum Ziel „klassische Musik für alle“ erlebbar zu machen. Das zeigt sich in berühmten Cross-Over-Projekten wie beispielsweise das namhafte „Mozart goes Jazz“. Das renommierte Kammerorchester „Camerata Salzburg“ legt zwar den Schwerpunkt auf das Schaffen von Wolfgang Amadeus Mozart, spielt aber auch schon einmal Stücke der Wiener Klassik.

Hofstallgasse vor dem Großen Festspielhaus (c) Tourismus Salzburg

Hofstallgasse vor dem Großen Festspielhaus zur Festpsielzeit
(c) Tourismus Salzburg

Salzburger Festspiele

Vor allem auch die Salzburger Festspiele prägen das musikalische Bild der Stadt. Im Sommer wird die Mozartstadt zu einem Treffpunkt von Kulturinteressierten, wenn es „Vorhang auf“ für die Festspiele heißt. Von klassischer Musik, Opern und Operetten bis hin zu Lesungen ist bei dieser Veranstaltung viel geboten. Weltberühmt ist aber die Aufführung des „Jedermann“ von Hugo von Hoffmansthal am Salzburger Domplatz, welcher einer der großen Höhepunkte des Festivals darstellt. Karten für die vielen verschiedenen Aufführungen während der Festspiele sind begehrt, da sich auch berühmte Musiker und Schauspieler die Klinke in die Hand drücken. Näheres zum aktuellen Programm findet sich auf der Homepage der Salzburger Festspiele.

 

Mehr Informationen über die verschiedensten Veranstaltungen bekommen Sie auf der Homepage von Salzburg Tourismus.

 

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und genießen Sie eines der klassischen Konzerthighlights der Mozartstadt Salzburg!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.