Freizeit-Tipp: Salzburg Card

Seit vielen Jahren schon begeistert die Salzburg Card die Touristen der Stadt Salzburg. Zu einem

Sehenswürdigkeiten Stadt Salzburg

Salzburg Card (c) Salzburg Tourismus

Einheitspreis – für wahlweise 24-, 48 oder 72 Stunden – erhält der Kunde freien Eintritt zu allen Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt Salzburg sowie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Stadt Salzburg. Da die Karte natürlich nicht nur für Touristen käuflich ist, kann sie auch von allen Einheimischen erworben werden, die Lust haben die kulturelle Strahlkraft Salzburgs und damit unserer eigenen Heimat hautnah zu erleben.

Gerade ab dieser Saison wurde eine große Änderung für die öffentlichen Verkehrsmittel bekanntgegeben: die Buslinien 130, 131 und 140 (SVV-Zone Eugendorf) sind ab sofort in der Inclusive-Karte enthalten! Alle Haltestellen der Busse finden Sie im Netzplan der SVV.

Gemäß dieses Planes sind alle Haltestellen im Gemeindegebiet Eugendorf enthalten, außer:

  • Linie 130: Eugendorf – Kirchdorf, Henndorf – Gersbach
  • Linie 140: Eugendorf – Kraimoos
Mozarts Geburtshaus

Mozarts Geburtshaus

Ein Tipp für alle: die Salzburg Card gilt z.B. 24 Stunden ab dem ersten Eintritt oder ab der ersten Busfahrt in die Stadt Salzburg. Inkludiert ist nicht nur der Besuch der Festung Hohensalzburg, des Hauses der Natur, des Schloss Hellbrunn, Mozarts Geburts- und Wohnhaus und vielen Weiteren – nein, sogar eine Berg- und Talfahrt auf den Untersberg ist im Preis von z.B. EUR 27,- für Erwachsene und EUR 13,50 für Kinder (Hauptsaison-Preise für 24 Stunden) enthalten.

Wenn Sie die Karte also an einem Tag zum ersten Mal um 12 Uhr Mittag lösen, dann können Sie diese bis zum nächsten Tag um 12 Uhr nutzen.

Sie möchten mehr zur Salzburg Card erfahren? Alles was Sie wissen müssen, wie auch die aktuellen Preise, erfahren Sie auch auf der Seite der Salzburg Information.

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und besuchen Sie Salzburg mit der Salzburg Card!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln.