banner_gschirn

Gschirnwirt Eugendorf – Ein Gasthof mit Tradition

Die Eugendorfer Betriebe verbergen hinter Ihrer freundlichen Gastlichkeit und ihrer guten Küche häufig auch noch eine weitere bezaubernde Facette, nämlich eine lange Geschichte voller Familien die eine große Leidenschaft hatten Gäste zu bewirten.

Im Gasthof Gschirnwirt ist diese Geschichte besonders schillernd und die Familie Schinagl freut sich sehr, wenn Sie bei ihrem nächsten Besuch eine Auge dafür haben

Gschirnwirt – Ihr Traditionsgasthof in Eugendorf – dem Tor nach Salzburg

Heute stellen wir Ihnen das Landhotel Gschirnwirt von der Familie Schinagl vor: Etwas außerhalb vom Ortszentrum, an der alten Bundesstraße 1 – hier ging bis vor ungefähr 45 Jahren tatsächlich der gesamte Autoverkehr von Salzburg nach Wien vorbei, wenn auch zugegebenermaßen der Verkehr damals mit dem heutigen nicht verglichen werden kann. Genauso wie das Angebot von damals noch einfacher war: Gästezimmer zum Wohlfühlen, in verschiedenen Kategorien bis zum großzügigen 70-qm-Appartement, haben die Zimmer mit Waschgelegenheit und WC am Gang abgelöst. Anstatt in der verrauchten Gaststube werden die Gäste heute in gemütlichen Stüberl bewirtet. Einige Speisen von damals werden auch heute noch gekocht: Das Wienerschnitzel, wenngleich es schon lange nicht mehr im Schweinefett gebacken wird, der Kaiserschmarrn oder der Topfenauflauf um nur ein paar zu nennen. iphone xr case outlet uk Eben Speisen aus der Wiener Küche, die auch heute noch „in“ sind, aber dem Trend entsprechend leichter und bekömmlicher zubereitet werden. Damals wie heute liegt der Fokus auf Frische und Regionalität. Und wie frisch und kreativ man kochen kann, beweist die fleißige Küchenmannschaft täglich aufs Neue.
Werden heute ca. cheap iphone 8 case outlet 10 verschiedene Biere kredenzt, musste man damals mit einer Sorte auskommen. cheap iphone 8 case Das Weinangebot früher umfasste einen „Roten“ und einen oder zwei „Weiße“, Flaschenweine – Fehlanzeige. outlet iphone 7 case online Heute findet sich in unserer Weinkarte eine beachtliche Auswahl an – ausschließlich österreichischen – Spitzenweinen.
Als Norbert Stephan, der verstorbene Seniorchef in den frühen 50erJahren eigenhändig in monatelanger Arbeit eine Zentralheizung einbaute, war der Gschirnwirt das erste Wirtshaus zwischen Salzburg und Linz, das diesen Luxus aufweisen konnte. Iphone 8 case Damals hätte er sich wahrscheinlich nie träumen lassen, dass heute den Gästen (nicht nur den Hotelgästen, auch den Einheimischen) ein ganzes Vitalcenter mit Hallenbad, vier verschiedenen Saunen, Fitnessraum, Solarium, sowie Kosmetik- und Massageabteilung zur Verfügung steht.
Ja, viel hat sich verändert. iphone 8 case outlet Und wenn Sie das nächste Mal beim Gschirnwirt einkehren, dann betrachten Sie es einmal unter diesem Aspekt!

Gschirnwirt früher:

 

 

Gschirnwirt heute:

 

 

Gschirnwirt-Schmankerl für zuhause:

Rezept:
Topfenauflauf für 4 Personen
6 Eier, 4 Esslöffel Zucker, 1 Kaffeelöffel Vanillezucker, 25 dag Topfen, Zitrone
Von den 6 Eiweiß, Zucker und Vanillezucker einen cremigen Schnee schlagen.
Topfen mit Zitronenzeste, etwas Zitronensaft und den 6 Dottern verrühren und vorsichtig den Schnee unterheben. In eine gebutterte Auflaufform (oder Suppenteller) einfüllen.
Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Temperatur auf ca. iphone 7 case on sales 150 Grad zurückschalten und den Auflauf 12 Minuten backen. Er soll innen noch cremig sein.

Finden Sie alle Angebote un die täglichen Menüs auf der NEUEN hauseigenen Homepage.

Beim Gschirnwirt können Sie unsere Kulinarium-Gutscheine einlösen, die man neuerdings auch online bestellen kann.
In Eugendorf können Sie diese nach wie vor im Tourismusverband Eugendorf, Salzburger Str.