(c) Burg Hohenwerfen

Erlebnistag Burg Hohenwerfen – 30 Jahre Ausflugsziel

Wenn Mauern Geschichten erzählen könnten, hätten jene in der Burg Hohenwerfen viel zu sagen. Schon seit über 900 Jahren thront die imposante Burganlage auf einem Felsen über der Stadt Werfen. Vieles hat sich bereits im Innern und um die Wehranlage abgespielt – Kriege, Brände, Aufstände oder die „ruhigeren Jahre“ als Unterkunft der Polizeiakademie.

Doch nun jährt sich die Öffnung der Burg Hohenwerfen für die Öffentlichkeit zum 30. Mal und das wird

Mittelalterliches Treiben  (c) Burg Hohenwerfen

Mittelalterliches Treiben
(c) Burg Hohenwerfen

zünftig gefeiert! Ein Tag voller Erlebnisse und lebendigen Mittelater-Gefühl. Den ganzen Tag, von 9 bis 17 Uhr stehen Sonderführungen, Flugvorführungen, mittelalterliches Schaufechten und Handwerkskunst auf dem Programm. Für Kinder wird auch einiges geboten, von Bogenschießen bis hin zu einem Kinder-Ritter-Turnier ist alles dabei. Zahlreiche lokale Vereine sorgen für weitere spannende und musikalischen Höhepunkte und auch die Burgschenke feiert mit. Unter dem Motto „Preise wie vor 30 Jahren“ werden köstliche Gerichte aus der Region serviert und für jeden Gast gibt es eine Überraschung. Und nicht zu vergessen ist die Daueraustellung „Leonardo da Vinci“ in den Sälen der Burg Hohenwerfen.

 

Wo? Burg Hohenwerfen, Burgstraße 2, 5450 Werfen

Wann? Am Samstag, 30. September 2017 von 9 bis 17 Uhr

Ticketinformation auf der Homepage der Salzburger Burgen und Schlösser

Nähere Informationen auch auf der Facebook-Seite der Burg Hohenwerfen

 

Wohnen Sie bei uns im Grünen …
… und besuchen Sie den Erlebnistag auf der Burg Hohenwerfen!

Die Eugendorfer Wirte freuen sich auf einen anschließenden Besuch und verwöhnen mit regionalen und schmackhaften Schmankerln