Eddy Merckx Classic 2009Vip Ausfahrt 05.09.2009Foto SLTG / Neumayr

Eddy Merckx Classic – die Radfahrerlegende hautnah erleben

Eddy Merckx – für viele ein Begriff als der größte Rennfahrer der Radsportgeschichte. iphone xs case outlet Der 1945 in Belgien geborene Sportler hat je fünf Mal die wichtigsten Radrennen gewonnen, den Giro d’Italia und die Tour de France. Er gewann Klassiker des Radsports, größere Rundfahrten und Sechstagerennen und ragte auch bei Bergetappen, Zeitfahrten und Sprints heraus. Also ein Jahrhundertsportler, dessen Erfolge für sich stehen.

Eddy_Merckx_Marathon

Eddy Merckx Classic in Eugendorf

Vor über 10 Jahren wurde die Idee geboren, einen Radmarathon gemeinsam mit der Legende Eddy Merckx auf die Beine zu stellen und Eugendorf war bedingt durch das Interesse und Engagement der Tourismusverantwortlichen von 2007-2014 Austratungsort! Über 140 km an Strecke führten die Teilnehmer damals, im Jahre 2007, zum ersten Mal im Windschatten von Eddy Merckx zum Ziel. iphone xs case outlet uk Bis heute erfreut sich der Radmarathon mit der Legende großer Beliebtheit und wurde 2015 von der Fuschlseeregion übernommen. iphone 8 case for sale Seit den Anfängen hat sich viel getan: beispielsweise eine Strecke für Handbiker oder eine VIP-Ausfahrt mit Eddy Merckx für einen guten Zweck versprechen Spaß für „Jedermann“ und das in der wunderschönen Kulisse des Salzkammergutes!

Als ehemaliger Austragungsort der Eddy Merckx Classic wollen wir alle Fans und Interessierten auch 2016 wieder daran erinnern: sichert Euch Euren Startplatz noch bis 31. cheap iphone 7 case outlet August bei der Eddy Merckx Classic 2016 am 11. cheap iphone 7 case outlet September!

 

Ein Erlebnis der Extraklasse
Eddy Merckx bei der VIP-Ausfahrt 2014

Eddy Merckx bei der VIP-Ausfahrt 2014

Wer Jahrhundertrennfahrer Eddy Merckx ganz persönlich kennenlernen möchte, bekommt die Möglichkeit dazu: bei der Charity-Ausfahrt am Tag vor dem großen Radmarathon, am Samstag 10. September 2016. cheap iphone xr case outlet Für den Beitrag von € 250,- dreht man mit Merckx und Co. eine gemütliche Rennrad-Runde in der Fuschlseeregion und nimmt auch am dazu gehörigen Get-Together im Rennradhotel „Mohrenwirt“ teil, bekommt ein speziell für den Anlass gestaltetes Art Trikot und unterstützt nebenbei die Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung.