Fotorechte: Schlossverwaltung Hellbrunn, Fotograf: Sulzer.

Die Wasserspiele in Hellbrunn

Herzlich Willkommen in Eugendorf! Endlich ist der Sommer da und die Temperaturen explodieren förmlich. Schnell einen Ausflug an den nächstgelegenen See unternehmen – am besten noch mit dem Fahrrad und der App von Bike Nature Guide (mehr dazu auf www.eugendorf.com). Oder habt Ihr Euch vorgenommen eine oder zwei von Salzburgs Kulturgütern zu besuchen und wollt Euch trotz des wunderbaren Wetters nicht von Euren guten Vorsätzen abbringen lassen?

Die Wasserspiele in Hellbrunn

Nichts leichter als das! Besucht noch heute die Wasserspiele in Hellbrunn – ein kulturell, erfrischendes Erlebnis. Das Lustschloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen ist ein Ort der Leichtigkeit und Festlichkeit, der vor 400 Jahren von Erzbischof Markus Sittikus erbaut wurde. Die Parkanlagen bieten viel Schatten und Raum, schöne Anblicke und einen tollen Kinderspielplatz. Um die Ecke befindet sich der Zoo Salzburg – auch immer einen Besuch wert.

Aber der echte Spaß findet sich zweifelsohne in den Wasserspielen – ganz  nach dem Motto „Lebenslust seit 1615″.

Überraschung pur

Bei den Wasserspielen Hellbrunn weiß man nie, was als Nächstes kommt. Eines ist sicher: es macht nass. Wasserautomaten, Grotten, Brunnen – Markus Sittikus, der damalige Erzbischof von Salzburg, ließ vor 400 Jahren eine Anlage erbauen, mit dem er seine Gäste erstaunte, unterhielt und an der Nase herumführte. Ein echter Spaßvogel eben!
Die Wasserspiele Hellbrunn bieten allerdings mehr als ein feucht-fröhliches Vergnügen: dort erlebt man ein einzigartiges Kulturjuwel, das es in dieser Form nirgendwo anders gibt – von Wasserkraft bewegten Figuren genauso bis zu wasserspeienden Hirschen. Macht Euch auf einige Überraschungen gefasst!

Eine kleine Nachtmusik

Und weil die SalzburgerLand Tourismus ein so wunderschönes Video darüber produziert hat – umrandet von der Kleinen Nachtmusik von Wolfgang Amadeus Mozart – wollen wir Euch auch das nicht vorenthalten.

Wir wünschen einen traumhaften, sonnigen Urlaub in Eugendorf – das Tor nach Salzburg!