Berghof Dachsteinblick – die neuen Wirtsleut‘ sind angekommen

Berghof Dachsteinblick

Berghof Dachsteinblick

Mit Anfang dieses Jahres hat Margit Schweizer den Betrieb ihrer Mutter Katharina auf dem Schwaighofenberg übernommen. Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Michael Oberreiter aus Nußdorf am Haunsberg möchte sie neue Akzente setzen und die Gäste mit traditioneller Küche mit modernen Einflüssen bei grandiosem Fernblick über den Flachgau verwöhnen. Als Köche sammelten beide Berufserfahrung auf den Cayman Islands und in einigen TOP Adressen der gehobenen Hotellerie in Österreich und freuen sich nun ihre Gäste im Restaurant sowie im Hotel-Berghof Dachsteinblick begrüßen zu dürfen.

1965 erbaute das Landwirtehepaar Anton & Angela Fink den Skilift am Eugendorfer-Berg. Die sportbegeisterten Gäste des Skilifts wurden in der Bauernstube des „Hochfuchs Bauern“ mit einfachen Speisen verköstigt.

Margit und Michael

Margit und Michael

Aufgrund des großen Andrangs wurde die Stube bald zu klein und darum entstand schon bald die Idee eines Selbstbedienungs-Restaurants. Aus dieser Vision wurde während der Planung mehr – und so entstand kurzum ein Gasthof mit 30 Gästezimmern. Im Jahr 1970 wurde der Gasthof eröffnet und die Wirtsleute begrüßten Skifahrer im Winter sowie internationale Gäste zur Sommerfrische. 1992 – 2015 wurde der Betrieb von Katharina Schweizer mit viel Herz und Einsatz erfolgreich geführt.

Informationen zum Berghof Dachsteinblick finden Sie auf der Homepage.