Bauernherbst in Salzburg

Entdecken Sie den Bauernherbst in Salzburg

Bauernherbst in Salzburg 2011

Zum 16. Mal zieht von 27. August bis 26. Oktober der Bauernherbst ins SalzburgerLand. Dieses Jahr stehen gemäß dem Motto „Salzburger Brauchtum – G´sungen, g´spielt, tanzt & plattelt“ die Musik und der Tanz im Vordergrund. Bei Weisenbläsern, Dreigesängen, Jodlern und Stubenmusi geht es bei rund 2.000 Veranstaltungen  in den 73 Bauernherbst-Orten hoch her.

Bauernherbst in Salzburg

Das SalzburgerLand wartet in der Bauernherbst-Zeit mit einer Fülle von Erlebnissen und Genüssen auf. Die vielfältige und farbenprächtige Kulturlandschaft und die gelebte Tradition der Salzburger Bauern sin der Grundstein für das breite Angebot im Bauernherbst.
Bauernherbst ist Festzeit: Jede Woche feiert ein anderer Ort sein besonderes Bauernherbst-Fest mit Bauernmarkt, ländlichem Handwerk, Dorfmusik, kulinarischen Köstlichkeiten bei den Wirten, Erntedankumzügen und Almabtriebe.

Bauernherbst in Salzburg heißt…

  • Brauchtum und überlieferte Kultur in seiner ursprünglichen Form erleben
  • Gemeinsam mit den Salzburger Bauern traditionelle Feste feiern
  • Ländliches Handwerk kennenlernen und Heimatmuseen bei freiem Eintritt erkunden
  • Bei den Wirten herbstliche Spezialitäten nach Oma´s Rezeptbuch verkosten
  • Bäuerliche Produkte direkt ab Hof probieren und regionale Köstlichkeiten mit nach Hause nehmen

Bauernherbst in Salzburg ist Traditionskultur

Nach altem Brauchtum wird das Einbringen der Ernte besonders gefeiert. Der Erntedank beinhaltet vielerorts eine feierliche Prozession mit der kunstvoll geschmückten Erntekrone. Schauen Sie zu wie Vogelbeeren zu Schnaps gebrannt  und ais Äpfel Kompott gemacht wird. Direkt beim Bauern gibt es eine deftige Jause aus eigenen Produkten.
Neben den kulinarischen Genüssen steht beim Bauernherbst in Salzburg auch die Geselligkeit im Vordergrund. Ebenso ist beim Bauernherbst selber „Anpacken & Ausprobieren“ allerorts erwünscht.

Salzburger Bauernherbst unser Tipp fürs Wochenende

Samstag, 17. September
11.00 Uhr, St. Martin im Tennengebirge, Almabtrieb mit Abschlusstrunk
14.00 Uhr, Fuschl am See, Trachtige Pferde-Kutschen-Landpartie mit Musik

Sonntag, 18. September
8.15 Uhr, Hof bei Salzburg, Erntefankfest mit Prozession
9.30 Uhr, Thalgau, Bauernmarktfest & Oktoberfest
10.00 bis 18.00 Uhr, Bad Vigaun, „Wirkung der Herbstkräuter“

weitere Veranstaltungen und Termine

 

Wohnen Sie bei uns im Grünen…
…und feiern Sie den Salzburger Bauernherbst mit der ganzen Familie!

Der Tourismusverband Eugendorf wünscht Ihnen einen schönen Aufenthalt!