Adventmarkt Glanegg – Besonderes im Gutshof

Eines der absoluten Besonderheiten dieses Adventmarktes ist das Ambiente im historischen Gutshof bei Schloss Glanegg in Grödig, im Süden von Salzburg. Ein Geheimtipp für all jene Besucher, die einen

Gutshof Glanegg im Advent (c) Grödig Tourismus

Gutshof Glanegg im Advent
(c) Grödig Tourismus

außergewöhnlichen Adventmarkt suchen. So exklusiv wie die Lage, ist auch das Warenangebot – Produkte aus dem Mayr-Melnhofschen Gutshof wie Hirschschinken, Wildwürste, Wildschwein, und Rehwürstl können ebenso gekauft werden wie Marmeladen, Schnäpse, Weihnachtsgebäck und frische Bauernkrapfen von den Bäuerinnen aus der Region. Aber auch kunsthandwerkliche Gegenstände aus Holz, Glas, Keramik und Textil werden in qualitativ hochwertiger Form dem Besucher angeboten. Besonders bekannt ist der Adventmarkt allerdings für das Angebot an frischen Fleisch vom Wild aus den Mayr-Melnhofschen Jagdgebieten.

Bei Glühwein und Punsch kann man sich am romantischen Holzfeuer wärmen und so die Vorweihnachtszeit genießen. Pferdekutschen bieten stimmungsvolle Rundfahrten am Fuße des Berges an. Auch Nikolaus und Krampus sind auch jedes Jahr am Glanegger Advent zu Gast.

Dieser Adventmarkt ist etwas ganz Besonderes! Klein aber fein und sehr stimmungsvoll, ist der Adventmarkt Glanegg eine absolute Empfehlung für die Vorweihnachtszeit.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Adventmarktes Glanegg.