Der Museumskirtag im Salzburger Freilichtmuseum

Salzburger Freilichtmuseum

Im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain erwarten Sie 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie. Unternehmen Sie eine Zeitreise durch sechs Jahrhunderte und entdecken Sie dabei Salzburgs ländliche Vergangenheit: Erforschen Sie alte Bauernhäuser, staunen Sie über das einfache und vielfältige Leben früherer Zeiten und genießen Sie die reizvolle Naturlandschaft am Fuße des sagenumwobenen Untersbergs.

Salzburger Freilichtmuseum – Zwei Tage Kirtagsvergnügen

Unbeschwerte Kirtagsfreude gibt es am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Oktober, im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain. Abseits von Alltagshektik, Autoverkehr und Hightech-Angeboten bietet das herrliche Ambiente des Salzburger Freilichtmuseum einen einzigartigen Rahmen für ausgelassene Stimmung und Fröhlichkeit.
Auf kleine und große Besucher warten Kinderkarussell, Kettenprater, Ringelspiel, Schiffschaukeln, Wurf- und Schießbuden sowie andere traditionelle Kirtagsattraktionen. Das Puppentheater “Sindri”, Drehorgelspiel und ein buntes Musikprogramm mit der “Gmainer Tanzlmusi” und der “Musikkapelle Silz” dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie gebrannte Mandeln, Lebkuchenherzen, Schaumrollen oder türkischer Honig.
Die Museumsbahn ist mit zwei Zuggarnituren in vollem Einsatz.
An beiden Veranstaltungstagen finden auch zahlreiche Handwerksvorführungen statt.

Salzburger Freilichtmuseum – Museumskirtag Programm

Samstag, 8. Oktober
9.00 – 17.00 Museumsbahn in Betrieb
10.00 – 17.00 Kirtagsvergnügen und Handwerksvorführungen
13.00 – 17.00 Es spielt die Gmainer Tanzlmusi
14.00 Puppentheater Sindri: “Kasperl und die Hexenküche”

Handwerksvorführungen: Heiligengeisttauben schnitzen, Schnapsbrennen, Töpfern auf der Scheibe, Gartenkeramik, Spinnen und Schafwollpatschen, Strohpatschen machen, Kunststricken, Seiler, Imker, bäuerliche und sakrale Volkskunst, Drechsler, Bäcker

Sonntag, 9. Oktober
9.00 – 17.00 Museumsbahn in Betrieb
10.00 – 17.00 Kirtagsvergnügen und Handwerksvorführungen
11.00 – 13.00 Frühschoppen mit der Musikkapelle Silz
11.00 und 14.00 Puppentheater Sindri: “Kasperl und die Hexenküche”

Handwerksvorführungen: Drechseln für Kinder, Hanf- und Flachsverarbeitung, Kupferverarbeitung, Schnapsbrennen, Heiligengeisttauben schnitzen, Töpfern, Trachtenwesten stricken, Gartenkeramik, Rechenmachen, Weben, Spinnen und Schafwollpatschen, Seife sieden, Strohpatschen machen, Kunststricken, Seiler, Imker, Drechsler, Bäcker

Ausgelassene Stimmung herrscht an diesem Wochenende im Salzburger Freilichtmuseum beim historischen Kirtag.

Der Museums-Kirtag ist die letzte große Veranstaltung im Museumsjahr 2011.
Das Salzburger Freilichtmuseum hat dann noch bis einschließlich 1. November geöffnet.

Wohnen Sie bei uns im Grünen…
und besuchen Sie den historischen Museumskirtag im Salzburger Freilichtmuseum!

Der Tourismusverband Eugendorf wünscht einen schönen Aufenthalt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>