Rennradstrecken Salzburg

Eine der schönsten Rennradstrecken in Salzburg wird zum Klassiker

Eddy Merckx Classic – Rad an Rad mit der Legende am 4. September 2011

Rennradstrecken Salzburg – Seite an Seite mit der Radlegende Eddy Merckx, so lautet das Motto für die ambitionierten Radsportler, die sich der Herausforderung von 117 oder 155 traumhaften Kilometern durch das SalzburgerLand und Oberösterreich stellen.

Rennradstrecken Salzburg

Nach einem grandiosen Amadé Radmarathon in Radstadt und einem einzigartigen Engadin Radmarathon in Zernez erwartet Sie das große Finale des diesjährigen Alpencups  am 4. September bei der 5. Eddy Merckx Classic in Eugendorf.

AKTUELL

Jetzt sichern – limitiertes Aktionspaket 2. bis 4. September
Sichern Sie sich jetzt das limitierte Eddy Merckx Classic Package 2011, damit Sie sich rundum wohlfühlen und sogar noch Kosten sparen!
Freitag, 2. September
*individuelle Anreise
*Begrüßung – Welcome Drink
*3-gängiges Abendessen im Hotel
Samstag, 3. September
*reichhaltiges Frühstücksbuffet
*individuelle Streckenbesichtigung
*ab 14.00 Uhr – Startnummernausgabe
*kulinarische Highlights bei den Eugendorfer Kulinarium-Wirten
Sonntag, 4. September
*reichhaltiges Frühstücksbuffet
*8.00 Uhr – Start des 5. Eddy Merckx Classic Radmarathon
*10.00 bis 16.00 Uhr – großes Radlerfest
*ab 14.00 Uhr – Siegerehrung
*individuelle Abreise

Ihr Plus
*Startgeschenk
*Trinkflasche
*Startgeld
*Hochwetiges Trikot

Preis
im 4-Stern Hotel inkl. Halbpension € 196,-
im 3-Stern Hotel inkl. Halbpension € 172,-
Preis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag und Verlängerungsnacht auf Anfrage

Bei Buchungswunsch oder weiteren Fragen, schreiben Sie uns gerne ein Mail info@eugendorf.com

 

Nostalgiewertung

Im Rahmen des diesjährigen Eddy Merckx Classic Radmarathons, findet erstmals ein Rennen mit Nostalgiewertung statt, um den legendären und historischen Charakter der 60er und 70er Jahre – den Erfolgszeiten von Eddy Merckx – auch heute noch gebührend aufleben zu lassen.
Beide Streckenvarianten (117km und 155km) können gefahren werden, zugelassen sind jedoch nur Rennräder mit Baujahr 1987 oder älter.
Neben einer gesonderten Siegerehrung warten eine Servicestation für Rennrad-Oldtimer sowie ein Teilemarkt auf Sie.
Zusätzliches Highlight ist eine Rennrad-Oldtimer-Ausstellung in der Eugendorfer Sporthalle, bei der neben einer über 50 Rennräder umfassenden Oldtimer-Sammlung des gebürtigen Pinzgauers Michael Embacher sowie Rennrad-Oldtimern des Eugendorfer Radwerk2010 auch jene Rennräder von Eddy Merckx zu bestaunen sind, mit denen er seine größten Erfolge gefeiert hat.
Die Wertung dieses Nostalgie-Rennens unterliegt folgenden Teilnahmebedingungen.

 

Live-Berichterstattung

Erstmals 2011 berichtet das Team von sportalpen.com direkt von der Strecke und live im Internet. Zuseher sowie alle Daheimgebliebenen können auf den beiden Facebookseiten
Eddy Merckx Classic Radmarathon und Sportalpen das Event live mitverfolgen.
Videos, Bilder und Zwischenstände werden direkt von der Strecke laufend und aktuell gepostet.
Jetzt schon Fan der beiden Facebook-Seiten werden und vorab über alle Updates immer top-informiert bleiben!

 

Freistartplatz für jedes 6. Teammitglied

Auch dieses Jahr haben Firmen und Vereinsteams wieder die Möglichkeit beim Eddy Merckx Classic Radmarathon mit einem speziellem „Zuckerl“ teilzunehmen.
Bonus: Jedes sechste Team-Mitglied startet bei einer Team-Anmeldung kostenlos!
In die Wertung kommen jeweils die besten drei Finisher des Teams.
Info Teamanmeldung

 

Spezialpreis

bis zum 28. August haben Sie noch die Möglichkeit sich für € 55,- über
www.eddy-merckx-classic.com anzumelden und sich so den Preisvorteil zu sichern.
Für alle, die sich erst spontan entscheiden möchten – kein Problem! Kommen Sie am Samstag, 3. September zwischen 14.00 und 19.00 Uhr oder am Sonntag, 4. September zwischen 06.30 und 07.30 Uhr einfach zur Akkreditierung und sichern Sie sich so noch einen der begehrten Startplätze.

Sei dabei, wenn es am 4. September 2011 wieder heißt – Rad an Rad mit der Legende!

Der Tourismusverband Eugendorf wünscht eine gute Trainingszeit und freut sich, Sie am 4. September bei uns in Eugendorf Begrüßen zu dürfen!