Messe Termin

Messen in Salzburg im Juli

Bei den zahlreichen Ausstellungsveranstaltungen in den Messelokalen in Salzburg und Umgebung ist bestimmt für jeden etwas dabei. Alle Interessensgruppen und alle Alterklassen finden interessante Messen bei denen man sich über Hobby, Beruf oder Zukünftiges informieren und beraten lassen kann. Im Juli finden zum Beispiel eine Messe für Kindermode, die HOT 1, die Tracht und Country Premiere, die ÖSFA und die Bademoden und Desssous-Messe in der Brandboxx statt. Informieren Sie sich über das Messeangebot im Juli in Salzburg.

JOT Juniormode von 08. – 09. Juli (BRANDBOXX)

(Salzburg. 20-06-2012) Der Sommer ist da und mit ihm bald die aktuellen Trends der Kindermode! In der Brandboxx Salzburg werden wieder die neusten Kollektionen vom 8. bis 9. Juli 2012 bei der JOT Juniormode gezeigt.

Erwartet werden heuer auf der JOT Juniormode insgesamt 73 Marken, darunter unter anderem neue Marken wie z.B. Cakewalk, Jottum, Doudou, Anna & Paul, Storksak, Hanssop, Le petit coco,  u.v.m. Aber nicht nur neue Marken werden erwartet, auch wieder angemeldet haben sich Marc o’Polo, Sterntaler, Stummer, Eisend, die Kanzgruppe mit Kanz, Steiff, Pampolina, Whoopi und Sons & daughters.

Nicht nur lädt der frühe Messetermin zum Informieren und Ordern einer großen Kollektionsbreite ein, sondern auch zum Auftanken an der Saftbar und dem Crêpestand für die nächste Orderrunde. Ein Highlight wird sicherlich die Bike-Show am Sonntag, 08.07.2012 um 12:00 Uhr in der Bike-Trial-Area der boxx d bei der spektakuläre Sprünge gezeigt werden. Dagegen ist die Leseecke mit allen wichtigen Kinderzeitschriften und ihren aktuellsten News zur Branche wieder ein Ruhepunkt und bietet die Möglichkeit zum Austausch in entspannter Atmosphäre.

Passend zum Messe-Motto „Colour up fashion“ wird die Kindermode auch für die Sommersaison 2013 sehr von starken Farben geprägt sein. Ergänzt werden die kräftigen Farben in dieser Saison mit neutralem Weiß, Marine, Grau und Beige. Ob einfarbig, kariert, gestreift oder geringelt, Farbe gibt es überall. Ergänzt wird sie bei den Mädchen durch Pailetten, Glitzerelementen, Rüschen und Schleifchen. Farbige Motivprints dürfen diesen Sommer auch nicht fehlen. Die Kindermode wird diesen Sommer auch stark von maritimen Themen beeinflusst sein; allerdings trifft man auch immer wieder auf Motive aus der wilden Natur. Die Chino spielt bei Mädchen wie Jungs weiterhin eine wichtige Rolle, ebenso wie Jeans. Für Mädchen dürfen Kleider und Röcke in allen Farben natürlich nicht fehlen. Kombiniert werden sie mit feinen Strick- oder Jeansjäckchen. Volant, Strick und Jersey gehören zu den wichtigen Materialien diesen Sommer. Alles in allem kann man sagen, es wird bunt, luftig und sommerlich leicht.

 

HOT 1 Trend- und Fashion-Messe 17. – 18. Juli (BRANDBOXX)

Auf Österreichs größter Modefachmesse „Fashion Premiere“ werden regelmäßig die neuesten Trends präsentiert. Die Messe ist nicht nur Informationsveranstaltung für die Fachwelt, sie hat sich vor allem als der wichtigste Ordertermin für die Modebranche etabliert. Das sollten Sie nicht verpassen!

 Tracht & Country Premiere 17. – 18. Juli (BRANDBOXX)

Zeitgleich zur HOT1 findet in Kooperation mit der Reed Messe Salzburg die „Tracht & Country Premiere“ statt. Hier werden die neusten Trends in der Trachtenmode vorgestellt. Nutzen Sie diese Pre-Show zur ersten Orientierungshilfe und freuen Sie sich auf neue Farben, Schnitte und Muster.

 

DIE Sportmesse schlechthin: ÖSFA 22. – 25. Juli (BRANDBOXX)

Der Auftakt der österreichischen Ordersaison ­- die „ÖSFA Sommer Sportmesse“ bringt vom 22. bis 24. Juli 2012 Sportgeist in die Brandboxx Salzburg. Auf der Fachmesse werden wieder viele Aussteller aus den Bereichen Outdoor, Teamsport, Sportswear, Swimwear, Golf, Fitness, Boardsport und Streetwear präsentieren. Ein Pflichttermin für die Einkäufer des Sporthandels die Ordertätigkeit zu starten und sich zu informieren, denn hier werden auch die neuesten Innovationen vorgestellte, Kontakte geknüpft und Branchenwissen ausgetauscht.

In der Brandboxx Salzburg befinden sich gesamt ca. 110 Sport-Ausrüster. Darunter die Fixmieter wie z.B. Jack Wolfskin, Columbia, Salewa, Adidas, Puma und Black Diamond und viele mehr. Neu dazu kommen rechtzeitig zur Sommer ÖSFA Lotto Sport Italia, Cratoni Helmets und 8848 Altitude mit neuen Schauräumen und unter anderem präsentiert sich Scarpa in einem neuen, größeren Schauraum. Neben den 65 Fixmietern in der Brandboxx Salzburg, haben sich bis heute bereits 55 Aussteller für die ÖSFA Sommer angemeldet, davon bis jetzt 10 Neuaussteller, davon unter anderem „Leguano“ mit einem innovativen Barfußschuh, „OXBOW“ mit stylischer Surfwear, „Gerus Produkt GmbH“ und „Vento GmbH“ aber auch im Radbereich konnten die Textilhersteller „Perl Izumi“ aus Japan und Wildzeit Sportswear neu hinzugewonnen werden. Es werden aber noch einige mehr erwartet – die Gespräche laufen noch.

Die junge, deutsche Damenfußballmarke „Ballzauber“ bietet ein ganz besonderes Highlight auf der Messe – eine Freestyle Show mit dem Freestyle Star und Bundesligaprofi Aylin Yaren. Mit dabei sind auch „WildZeit“, eine neue Sportmarke “Made in the Alps”, die Sportstyle mit Tradition und Tracht vereint. Die neue Kollektion bietet alpinen Lifestyle für’s Bike und den Berg. Hochwertige Sportfunktionstextilien kombiniert mit alpenländischer Authentizität, die durch hohen Tragekomfort und perfekte Passform überzeugen. „Marmot“ stellt auf der ÖSFA Sommer die neue Textil-Technologie „Membrain Fusiondri Technologie“ vor, die ein absolutes Highlight im Bereich technischer Aktiv-Shells ist.

 

Für Mann und Frau: Bademoden & Dessous Salon 29. – 31. Juli

Gemeinsam mit Österreichs größter Modefachmesse „Fashion Premiere“ bietet der Dessous & Bademoden Salon eine hervorragende Plattform um sich über die neusten Kollektionen zu informieren und die Messe auch gleich als Ordermöglichkeit zu nützen. Mehr über die Messe erfahren Sie hier!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>