Bike

Der Eddy Merckx Classic Radmarathon in Eugendorf

Die letzten Vorbereitungen in Eugendorf laufen auf Hochtouren um den kommenden Eddy Merckx Classic Radmarathon, der in diesem Jahr am 23. September stattfindet, zu einem einmaligen Ereignis zu machen.

In diesem Jahr ist wieder für jeden etwas dabei. Eddy Merckx persönlich, die Radsport-Legenden wird live vor Ort sein und Radfahrer verschiedenster Leistungsstufen folgen seiner Fährte. NEU in diesem Jahr gibt es für Hobbyradler auch eine Einsteigerstrecke mit nur 57km. Seien Sie in jedem Fall bei diesem sportlichen und gesellschaftlichen Highlight-Event dabei.

Eddy Merckx Classic 2012

NEU: “Einsteigerstrecke“ – verspricht Rennrad-Spaß für Jedermann

 „Rad an Rad mit der Rennradlegende Eddy Merckx“ lautet das Motto beim sechsten Eddy Merckx Classic Rennradmarathon, der am 23. September 2012 im Salzburger Seengland über die Bühne geht. Der international etablierte Kultmarathon führt in diesem Jahr NEU auf drei Streckenvarianten durch eine der schönsten Rennradregionen des SalzburgerLandes. Zusätzlich zu den beiden Strecken über 154 und 105 Kilometer gibt es jetzt erstmals eine 57 Kilometer lange Strecke für Einsteiger. Auch dieses Jahr sind wieder Legenden am Start: Eddy Merckx, Jozef Huysmans, Karl Rottiers, Jozef Spruyt und Rudi Altig werden den Marathon gemeinsam mit den Teilnehmern -bestreiten. 

NEU beim Eddy Merckx Classic Radmarathon 2012: Dritte Streckenvariante für Einsteiger

Der Eddy Merckx Classic Radmarathon, dessen Namenspatron die alljährlich teilnehmende, belgische  Radsportlegende Eddy Merckx ist, ,  ist in der nationalen und internationalen Radsportszene als fulminantes Abschlussrennen einer spannenden Radmarathon-Saison im Salzburger-Land bekannt. Der abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Rundkurs mit Start und Ziel in Eugendorf, führte bisher auf zwei Streckenvarianten durch das Salzburger Seengebiet. Bei der 6. Auflage des Radmarathons wartet auf die Teilnehmer erstmals eine zusätzliche dritte Streckenvariante. Die neue 57 Kilometer lange Strecke lädt vor allem ambitionierte Einsteiger in die Rennrad-Marathon-Szene ein.   Der Eddy Merckx Classic Radmarathon kann somit seinen Ruf als „Radmarathon für Jedermann“ erneut untermauern.

Höhenmeter & kurzer Auszug/Eckpunkte Strecke

Die zwei klassischen Streckenvarianten bleiben mit 105 Kilometern und ca. 1.350 Höhenmetern (kurze Variante) bzw. mit 154 Kilometern und ca. 2.300 Höhenmetern (lange Variante) unverändert. Den Höhepunkt der langen Strecke bildet der Anstieg auf den Gaisberg, den Hausberg der Salzburger.

Für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist gesorgt: Neben der offiziellen Siegerehrung am Nachmittag mit zahlreichen Ehrengästen und Bieranstich durch Eddy Merckx runden Spezialitäten der Eugendorfer Wirte den kulinarischen Aspekt der Veranstaltung ab. Zusätzlich wird eine Expo-Area mit zahlreichen Ausstellern aus dem Sportbereich, eine Fahrradausstellung und ein neuer Kinder-Fahrradparcours für alle Gäste geboten.

Eddy Merckx Classic erneut Finalrennen des Alpencup

Der Alpencup ist eine dreiteilige Radmarathonveranstaltung in Österreich und der Schweiz und findet 2012 bereits zum neunten Mal in Folge statt. Den Auftakt dieses renommierten Cups machte der Amadé Radmarathon in Radstadt (20. Mai 2012), gefolgt vom Engadin Radmarathon in Zernez/CH (8. Juli 2012). Das Finalrennen des Alpencups findet wie bereits im Vorjahrim Rahmen der Eddy Merckx Classic statt. Die Siegerehrung wird direkt im Anschluss an das Rennen im Ortszentrum in Eugendorf sein. Die Wertung erfolgt in den Kategorien kurze, lange und Einsteiger-Distanz. Die Teilnehmer des Alpencup müssen alle Marathons in derselben Distanz absolvieren.  

Extra Bonus bei der Teamwertung: Kostenloser Start für jedes 6. Teammitglied

Der Eddy Merckx Classic Radmarathon ist nicht nur für Einzelfahrer ein besonderes Erlebnis, auch bei Firmen- und Vereinen, die als Team antreten können, erfreut sich der Radsportevent immer größerer Beliebtheit. Zahlreiche Radteams sind im vergangenen Jahr in der Spezialwertung an den Start gegangen und auch in diesem Jahr gibt es für sportliche Mannschaften einen Extra-Bonus: Jedes sechste Teammitglied startet bei einer gemeinsamen Anmeldung kostenlos. In die Wertung kommen jeweils die drei besten „Finisher“ der Teams.

Eddy Merckx – Eine Rennradadlegende als Schirmherr und Teilnehmer

Eddy Merckx, ehemaliger belgischer Rennradfahrer und bekennender Liebhaber des SalzburgerLandes, gilt mit über 530 Siegen bei internationalen Radrennen als der weltbeste Rennradfahrer.. Während seiner aktiven Laufbahn (1965 bis 1978) gewann er neben zahlreichen Eintages-Klassikern, Sechstagerennen oder Sprints je fünf Mal den Giro d’Italia und die Tour de France, sowie einmal die Vuelta. Eddy Merckx trug 96 Tage lang das Gelbe Trikot, ist Rekordhalter bei den Etappensiegen der Tour de France (34 Siege), sowie dreimaliger Straßenrennen-Weltmeister. Neben seinen Auszeichnungen als Weltsportler des Jahres (1969, 1971, 1974) wurde er sowohl in Belgien, als auch vom Weltradsportverband als bester Rennfahrer des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet. Eddy Merckx wird außerdem vom führenden Radsportmagazin Großbritanniens, dem Cycle Sport Magazine, als weltbesten Rennfahrer geführt. Heute ist Eddy Merckx bei zahlreichen Radrennen als Experte, Organisator und Kommentator vor Ort. Ihn beim Eddy Merckx Classic Radmarathon persönlich starten zu sehen ist also eine besondere Ehre und eine Freude für alle Teilnehmer und die gesamte Region.

 Eddy Merckx Classic-Package

Für Radsportler, die das Eddy Merckx Classic-Wochenende in vollen Zügen genießen möchten wurde für das Rennwochenende ein attraktives Eddy Merckx Classic-Package zusammengestellt. Das Angebot ist für 2 oder 3 Übernachtungen in einem 3- oder 4- Sternhotel in Eugendorf inkl. dreigängigem Abendessen, einem hochwertigen Trikot, dem Startgeld u.v.m. ab 176,- Euro buchbar. Nähere Informationen zum Angebot unter www.eddy-merckx-classic.com.

 Daten und Fakten zur 6. Eddy-Merckx-Classic

  • Datum/Start:      23. September 2012 / 8.00 Uhr (alle drei Strecken)
  • Strecken: lange A-Strecke 154 km/ca. 2.300 hm

                            kurze B-Strecke 105 km/ca. 1.350 hm

                            neue C-Strecke 57 km/ca. 557 hm

  • Start/Ziel: Eugendorf
  • Kategorien:       Herren und Damen in unterschiedlichen Altersklassen
  • Startgebühr:      ab 59,- Euro (kurze, lange und Einsteiger-Strecke), Team-Meldungen: 5 + 1 GRATIS
  • Veranstalter:     TVB Eugendorf www.eugendorf.com
  • Anmeldung:       www.eddy-merckx-classic.com

Hintergründe zum Eddy Merckx Classic Radmarathon

Bereits zum sechsten Mal laden am 23. September 2012 Eugendorf und Rad-Legende Eddy Merckx zum großen Radmarathon ins Salzburger Land ein. Die inzwischen international etablierte Eddy Merckx Classic, bei der jährlich rund 1.500 Hobby-Radfahrerinnen und Radfahrer an den Start gehen, führt auf zwei Streckenvarianten durch das Salzburger Seenland. Patron des Radmarathons und einst weltbester Radrennfahrer Eddy Merckx wird erneut mit seinem ehemaligen Team an den Start gehen. Darüber hinaus werden zahlreiche prominente Sportler als Ehrengäste im Salzburger Land erwartet.

Neuer Service beim Eddy Merckx Marathon

Wir freuen uns, unseren Startern in diesem Jahr noch ein besonderes Zusatzangebot zur Verfügung stellen zu können: Frau Sandra Gramberger aus Straßwalchen hat sich dazu bereiterklärt, die Massage im Zielbereich nach dem Marathon zu übernehmen. Dieser Zusatzservice ist für alle Teilnehmer und wir freuen uns, wenn er rege in Anspruch genommen wird. (freiwillige Spende)

Außerdem wird es eine Ausstellung für Sammler und Rennrad-Liebhaber geben – Seien Sie gespannt.

Das Programm

Samstag, 22. September 2012
14.- 18.00 Uhr Startnummernausgabe in der Hauptschule Eugendorf
                           Ausstellung: “Der Fahrradsammler” in der neuen Sporthalle Eugendorf

Sonntag, 23. September 2012
06:00 – 07:30 Uhr Startnummernausgabe in der Hauptschule Eugendorf
07:30 – 08:00 Uhr Aufmarsch der Musikkapelle
                          Ehrensalve durch die Prangerschüten Eugendorf
08:00 Uhr Startschuss durch Bürgermeister KR Johann Strasser
                           Start des Radmarathons (alle 3 Streckenlängen) im Ortszentrum von Eugendorf
09:00 – 16:00 Uhr Ausstellung: “Der Fahrradsammler” in der neuen Sporthalle Eugendorf
10:00 Uhr Offizielle Fest-Eröffnung des Eddy Merckx Classic 2012 durch Bürgermeister KR Johann Strasser
anschließend: Radlerfest mit Frühschoppen
ab ca. 09:40 Uhr Zieleinläufe
14:00 Uhr Siegerehrung aller Klassen
anschließend: Zipfer Bieranstich durch Eddy Merckx
ca. 15:00 Uhr Siegerehrung Alpencup-Wertung

Hier melden Sie Sich an.

 Ihre Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie für sich, Ihre Familie und Ihren Fanclub unter: www.eugendorf.com

 Wir freuen uns wenn Sie an dieser großartigen Sportveranstaltung teilnehmen oder Eugendorf als Zuschauer besuchen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>